FM 2014, Heft 2

FM 2014, Heft 2

6,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: FM 2014-2

Artikeldatenblatt drucken

Details

Feldherpetologisches Magazin

2014, Heft 2, 48 Seiten

Inhalt

Andreas Zahn: Zwischen Wildfluss und Folienteich
10 Thesen zum Schutz von Arten dynamischer Lebensräume

Otto Aßmann & Hartmut Schmid: Ehemaliges Kiesgrubengelände nördlich Hellersberg bei Passau – von einer aufgelassenen Abbaustelle zum FFH-Gebiet – dauerhafter Lebensraum für Gelbbauchunke und Kammmolch?

Hans-Joachim Leppelsack: Sand- und Kiesabbaustätten als Partner beim Amphibienschutz

Sandra Panienka: Beobachtungen an Bergmolchen und anderen Amphibienarten während der Wintermonate im Heidelberger Schlosspark

Bernd Gremlica: Beobachtungen zu gemeinsamen Tagesverstecken und Rufaktivitäten bei Kreuz- und Wechselkröten

Bernd von Bülow: Uralte Kammmolche

Burkhard Thiesmeier: Wiederfunde eines pädomorphen Teichmolchs

Michael Bisping: Erfahrungen mit der Zwischenhälterung von Kreuzottern

Rudolf Malkmus: Einige phänologische Daten zur Zauneidechse

Christian Fischer: Blinde Blindschleiche

Götz Ellwanger & Melanie Neukirchen: Der nationale Bericht 2013 zu Lebensraumtypen und Arten der FFH-Richtlinie – Ergebnisse der Erhaltungszustandsbewertung der Amphibien und Reptilien der FFH-Richtlinie


Norbert Schneeweiß: Prädationsnachweise als Nebenprodukt bei der Anwendung moderner Fototechnik

Kurz vorgestellt
Klaus Weddeling: Fehlpaarung von Gelbbauchunke und Geburtshelferkröte
Burkhard Thiesmeier: Teichmolche fressen tote Königslibelle
Bernd von Bülow: Gedrängel im Kleinstgewässer


LARS-Mitteilungen

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!