Populationsökologie von Berg-, Faden- und Teichmolch (Suppl. 12)

Populationsökologie von Berg-, Faden- und Teichmolch (Suppl. 12)

21,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-933066-34-3

Artikeldatenblatt drucken

Details

Andreas von Lindeiner
Zur Populationsökologie von Berg-, Faden- und Teichmolch in Südwestdeutschland
Untersuchungen an ausgewählten Gewässern im Naturpark Schönbuch (Tübingen)

Supplement 12 der Zeitschrift für Feldherpetologie
2007, 94 Seiten mit 22 Abb. und 24 Tab.,
17 x 24 cm, Br., ISBN 978-3-933066-34-3

 Im Rahmen einer zweijährigen Freilandstudie wurden Daten zur Populationsökologie von Berg-, Faden- und Teichmolchen (Triturus alpestris, T. helveticus und T. vulgaris) an vier ausgewählten Waldgewässern im Osten des Naturparks Schönbuch in Baden-Württemberg erhoben. Die Migrationsaktivität von mehr als 60000 zu- und abwandernden adulten sowie mehr als 15000 abwandernden juvenilen Molchen wurde nach zeitlichen, klimatischen und lokalen Gesichtspunkten ausgewertet. Damit gehören diese Molch-Populationen europaweit zu den größten, die bislang untersucht wurden.
Erstmals wurde auch eine Abwanderungs- und Rückkehrphase während der Zuwanderung zum Laichgewässer quantitativ untersucht. Zusätzlich wurden ca. 5500 adulte und 2000 juvenile Molche vermessen und gewogen.
Weiterhin wurden Daten zu Abundanzen im Laichgewässer, Populationsschwankungen, Geschlechterverhältnissen, Gewässeraufenthaltsdauer und Reproduktionserfolg erhoben sowie der Zusammenhang zwischen Körpermaßen und Abundanz bei frischmetamorphosierten Jungmolchen und deren Abwanderungsverhalten untersucht.

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!