Der Laubfrosch (Beiheft 8)

Der Laubfrosch (Beiheft 8)

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 978-3-933066-20-6

Artikeldatenblatt drucken

Details

Dieter Glandt
Der Laubfrosch
ein König sucht sein Reich

2004, 128 S., mit 44 Abb., 6 Tab. und 8 Farbtafeln
Br, 15 x 21 cm, ISBN 978-3-933066-20-6

Der in 35 Ländern Europas und Vorderasiens vorkommende Europäische Laubfrosch (Hyla arborea) hat sich in den letzten 10 bis 15 Jahren zu einem Sympathieträger des Amphibienschutzes entwickelt. Seine grazile Erscheinung, die glatte und wie lackiert wirkende, meist grasgrüne Rückenhaut und sein ausgeprägtes Klettervermögen haben ihn für viele Naturschützer zum werbeträchtigen Aushängeschild werden lassen, mit dem beträchtliche Finanzmittel für den Artenschutz eingeworben werden konnten. Durch die Aufnahme in Anhang IV der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie hat der Laubfrosch zudem beträchtliche naturschutzpolitische Bedeutung erhalten.
Die gewachsene Beachtung und das verstärkte Interesse machen eine aktuelle Darstellung der Ökologie des Laubfrosches erforderlich, die hiermit vorgelegt wird. Der Autor, seit fast vier Jahrzehnten mit der Freilandbiologie von Amphibien und mit Fragen zu deren Schutz beschäftigt, behandelt eingehend Aussehen, Verbreitung, Bestandssituation, Umweltansprüche, Fortpflanzungsverhalten sowie Gefährdungsfaktoren, wie auch verschiedene Schutzmaßnahmen und schließlich Methoden zum Nachweis und zur Wiedererkennung von Laubfröschen. Dabei werden offene Fragen klar formuliert, um weitere Forschungen anzuregen, denn Vieles ist noch unbekannt oder erst in Ansätzen untersucht. Ein umfangreiches Schriftenverzeichnis rundet die instruktiv bebilderte Darstellung ab.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!