ZfF 2019, Heft 2

ZfF 2019, Heft 2

16,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: ZfF 2019-2

Artikeldatenblatt drucken

Details

Zeitschrift für Feldherpetologie

Band 26, 2019
Heft 2, 136 Seiten
(im Abo nur 13,75 €)

Inhalt

Norbert Otte
Langzeituntersuchung einer Kreuzotter-Population (Vipera berus) über 16 Jahre in Brandenburg
pdf abstract pdf Beitrag kaufen

Norbert Schneeweiß, Manfred Pletz, Margit Alscher, Gerhard Alscher & Matthias Otto
Der Waschbär (Procyon lotor), ein bedrohlicher Prädator der Europäischen Sumpfschildkröte (Emys orbicularis) in NO-Deutschland
pdf abstract pdf Beitrag kaufen

Rudolf Malkmus
Zur vertikalen Verbreitung der Amphibien in den Tiroler Alpen um Mayrhofen
pdf abstract pdf Beitrag kaufen

Dario L. C. Mauermann, André Hamm & Klaus Weddeling
Die Knoblauchkröte (Pelobates fuscus) in der Börde bei Heimerzheim (Rhein-Sieg-Kreis, NRW): Bestandsgröße, Vergesellschaftung und Ansiedlungserfolg
pdf abstract pdf Beitrag kaufen

J. Maximilian Dehling, Laura H. Reuter, Alessa N. Münch, Leon E. Dietewich & Alena M. Hantzschmann
Allochthones, etabliertes Vorkommen der Rotbauchunke (Bombina bombina) im südöstlichen Westerwald (Hessen) und Bedrohung der lokalen Populationen der Gelbbauchunke (Bombina variegata) durch Hybridisierung
pdf abstract pdf Beitrag kaufen

Alena Marcella Hantzschmann & Ulrich Sinsch
Struktur und Dynamik von Gelbbauchunken-Populationen (Bombina variegata) im Westerwald – Konsequenzen für das regionale Artenschutz-Management
pdf abstract pdf Beitrag kaufen

Christian Köbele, Karlheinz Schaile, Manfred Drobny,  Otto Aßmann & Andreas Zahn
Berücksichtigung von Amphibien und Reptilien bei der Renaturierung von Fließgewässern und Auen – Positionspapier des Landesverbands für Amphibien- und Reptilienschutz in Bayern e.V. (LARS)
pdf

LARS-Mitteilungen
pdf

Dieter Glandt 17.10.1949 – 29.3.2019
pdf

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!